Zum Hauptinhalt springen

Newsletter

Wir bieten einen Newsletter an, der monatlich über alle News, Fachbeiträge und Urteile aus dem Bereich des Datenschutzes informiert.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, auf der Sie den Newsletter erhalten möchten. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Nach Eingabe Ihrer E-Mail erhalten sie eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur nach einer ausdrücklichen Bestätigung durch Klick auf einen in der Bestätigungs-E-Mail hinterlegten Link (sog. Double-Opt-In).

Anmeldung zum INNAVIS Newsletter

Diese EMailadresse für den Newsletter verwenden.
Nachfolgend finden Sie unsere letzten Newsletter:

Abmeldung vom Newsletter

Diese EMailadresse bitte austragen

Datenschutzhinweise Newsletter:

Die Newsletter Verwaltung erfolgt dahingehend, dass Sie sich zum Newsletterversand anmelden, dazu verwenden Sie bitte den entsprechenden Anmeldebogen auf unserer Seite (https://datenschutz.innavis.de/newsletter). Sie erhalten im Anschluss eine entsprechende Bestätigungsmail von datenschutz@innavis.de. Um dem Double-In-Verfahren gerecht zu werden, bitten wir Sie, uns diese Bestätigungsmail ebenfalls nochmals zu bestätigen. Erst wenn diese Bestätigung durch Sie vorgenommen wurde, werden Sie in unserem Mailadresspool für den Newsletterversand gespeichert. Ferner wird mitgeteilte: Land des Besuchers, Besucher nutz ein mobiles Endgerät, Webseitensprache.

 

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzhinweise. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann jederzeit über https://datenschutz.innavis.de/newsletter erfolgen oder aber Sie schreiben uns eine Mail an datenschutz@innavis.de und Sie werden dann aus dem Mailverteiler ab dem kommenden Newsletter herausgenommen. 

Zwecke der Verarbeitung
Die Erhebung und Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt damit wir Ihnen den Newsletters zustellen können.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.

Dauer der Datenspeicherung
Ihre E-Mail Adresse wird so lange gespeichert, wie es die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfordern.

Widerspruchsmöglichkeit
Selbstverständlich haben Sie das Recht, jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen und sich vom Newsletter abzumelden. Dazu können Sie unter Abmeldung vom Newsletter Ihre Mailadresse eintragen. Für die Zukunft erhalten Sie dann keinen Newsletter.“